Newsbilder

Verkehrsunfall
Verlorene Ladung
Brennende Gartenhütte
Gleisbaumaschine umgestürzt
Blitzeinschlag in Mehrfamilienhaus
Wäschetrockner führt zu Brand
 

eiko_icon eiko_list_icon Verrauchter Keller

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brand Stufe 4
Zugriffe 357
Einsatzort Details

Alberweiler, Eichenweg
Datum 25.07.2020
Alarmierungszeit 20:31 Uhr
Alarmierungsart Brand Stufe 4
eingesetzte Kräfte

Polizei
Rettungsdienst
Feuerwehr Biberach
Feuerwehr Alberweiler
Feuerwehr Aßmannshardt
Feuerwehr Schemmerhofen

Einsatzbericht

Zu einem verrauchten Keller wurde die Feuerwehr nach Alberweiler alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war der Keller stark verraucht. Zusätzlich war eine starke Rauchentwinklung am Kamin sichtbar. Unter Antemschutz wurde der gesamte Keller nach der Ursache abgesucht. Letztlich konnte eine Pellentheizung als Ursache ausgemacht werden. Durch eine vermutliche Fehlfunktion trat an der Heizung Rauch aus, der sich im gesamten Keller ausbreiten konnte. Die Bewohner wurden durch die installierten Rauchmelder rechtzeitig gewarnt. Die Wohnräume in den Obergeschossen blieben vom Rauch unbeschadet. Verletzt wurde niemand.