Newsbilder

Verlorene Ladung
Brennende Gartenhütte
Gleisbaumaschine umgestürzt
Blitzeinschlag in Mehrfamilienhaus
Wäschetrockner führt zu Brand
 

eiko_icon eiko_list_icon Verkehrsunfall durch Unachtsamkeit

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
VU Stufe 1
Zugriffe 514
Einsatzort Details

Schemmerhofen, L266
Datum 13.03.2020
Alarmierungszeit 15:30 Uhr
Alarmierungsart VU Stufe 1
eingesetzte Kräfte

Polizei
Rettungsdienst
Feuerwehr Schemmerhofen

Einsatzbericht

Am späten Nachmittag befuhr eine 71-jährige Frau mit ihrer 40-jährigen Beifahrerin die L266 von Schemmerhofen kommend in Fahrtrichtung Äpfingen. Ungefähr 2km nach Ortsausgang Schemmerhofen will die 71-jährige mit ihrem Renault nach links in ein Wiesengrundstück abbiegen. Auf Grund von starkem Gegenverkehr musste die Frau ihren Pkw bis zum Stillstand abbremsen und warten. Bei diesem Vorgang fuhr eine 27-Jährige Frau mit ihrem Ford Fiesta aus Unachtsamkeit auf den stehenden Renault auf. Alle Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt und wurden durch einen Rettungsdienst betreut. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.000 EUR

 

Aus dem Polizeibericht entnommen LINK