eiko_icon eiko_list_icon Traktor prallt mit PKW zusammen - 6 Verletzte

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
VU Stufe 4
Zugriffe 565
Einsatzort Details

Ingerkingen, Oberstadioner Straße
Datum 28.09.2019
Alarmierungszeit 11:45 Uhr
Alarmierungsart VU Stufe 4
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Ingerkingen
Polizei
Rettungshubschrauber
Notarzt
Rettungsdienst
Feuerwehr Biberach
Feuerwehr Schemmerhofen
DRK Schemmerhofen
VU Stufe 4

Einsatzbericht

Bei einem schweren Verkehrsunfall Nahe Ingerkingen sind 6 Personen zum Teil schwer verletzt worden. Eine Landwirtschaftliche Zugmaschine mit Anhänger missachtete an einer Kreuzung die Vorfahrt eines PKW und verursachte hierdurch einen Unfall. Beide Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Der PKW Lenker wurde hierbei in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Beifahrerin sowie die 3 Kinder wurden bei dem Unfall ebenfalls zum Teil schwer verletzt. Auch der Fahrer der Landwirtschaftlichen Zugmaschine wurde verletzt. Von der Feuerwehr wurden die bereits geretteten Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. Der eingeklemmte Fahrer wurde unter Einsatz von hydraulischem Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug befreit. Für ihn war der angeforderte Rettungshubschrauber aus Ulm an der Einsatzstelle eingetroffen der in nach der Erstbehandlung in ein Krankenhaus ins Bundeswehrkrankenhaus nach Ulm flog. Die anderen Verletzten wurden in die umliegenden Krankenhäuser verteilt.

Am Einsatzort waren 5 Rettungswagen und 3 Notärzte aus den Landkreisen Biberach und Alb Donau, der Rettungshubschrauber Christoph 22 aus Ulm, das DRK aus Schemmerhofen, die Feuerwehren aus Ingerkingen, Schemmerhofen und Biberach sowie die Polizei aus Laupheim.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder